Über uns

Der Deutsche Crowdsourcing Verband (Deutscher Crowdsourcing Verband e.V.) ist seit seiner Gründung 2011 zum führenden Kompetenzzentrum für Crowd-basierte Geschäftsmodelle in Deutschland geworden. Dank des Know-hows und der Kompetenzen seiner Mitglieder, dem nationalen und internationalen Netzwerk und der starken Verflechtung in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, ist der DCV zur ersten Anlaufstelle für alle Themen der Crowd-Economy geworden.

Gleichzeitig ist der Deutsche Crowdsourcing Verband für seine Mitglieder die erste  Anlaufstelle für Informationen, ein Zentrum für Resultat-orientiertes Netzwerken und eine Interessenvertretung bei aktuellen Regulierungsinitiativen. Die oberste Aufgabe des Deutschen Crowdsourcing Verband bildet hierbei die Vertretung der Interessen aller seiner Mitglieder und der gesamten deutschen Crowdsourcing-Branche.

Im Interesse seiner Mitglieder fungiert der DCV als Branchen-übergreifendes Kompetenz-Zentrum für Crowd-basierte Geschäftsmodelle. Das Ziel ist die Schaffung einer Transferstelle auf inhaltlicher Ebene und das Ermöglichen von Branchen-übergreifender Vernetzung und Kollaboration.

Sofern Sie als Unternehmer oder Entscheider in einem Unternehmen über crowdbasierte Geschäftsmodelle nachdenken, bereits in solchen arbeiten oder darin beraten, so finden Sie im Deutschen Crowdsourcing Verband e.V. einen hervorragenden Ansprechpartner.