Crowdworking zwischen den Mühlsteinen des Gesetzgebers?

Von gut informierten Quellen mit Nähe zur Großen Koalition hören wir, dass das Konzept des „Crowdworking“ nun auch vom Nahles-Ministerium mit Interesse gesehen wird. Nur: leider nicht in einem Kontext, der den Machern, Crowdworkern und Portalen Freude bereiten wird, sollten unsere Quellen recht behalten.

Weiterlesen